Ewig Dein

Das aktuelle Buch von Daniel Glattauer, das ich unbedingt haben musste. Ich mag einfach, wie er Dinge umschreibt und seinen Stil sich auszudrücken.

Hannes scheint der absolute Traummann zu sein, Judiths Freunde und Familie sind begeistert. Allerdings fühlt sich Judith von Hannes Liebe eingeengt und erdrückt. Sie spürt, dass etwas nicht stimmt und langsam wird sie verrückt…

Tolle Geschichte, tolles Ende.  Nicht einfach einzuordnen, es ist keine Liebesgeschichte, Thriller ist vielleicht auch ein bißchen zu viel gesagt; irgendwo dazwischen oder von beidem ein bißchen…  Viel mehr kann man allerdings nicht verraten!

Zahlen und Fakten

Daniel Glattauer: Ewig Dein
Verlag: Deuticke Verlag
ISBN: 978-3552061811
Preis: 17,90 Euro

 

Gut gegen Nordwind

Hat das Spass gemacht!! Eine tolle Geschichte, die mir empfohlen worden ist. Da mir bei der Bestellung aufgefallen ist, dass die Hörbuchproduktion auch besonders gelungen sein sollte, habe ich mich hierfür entschieden.

Durch einen blöden Zufall tauschen Emmi und Leo E-Mails aus. Es entsteht ein reger und intensiver Austausch und langsam, ganz langsam entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die nur von den Zeilen in den E-Mails lebt.Die Worte, die die beiden dabei wählen sind unglaublich gefühlvoll, ohne dabei auch nur annähernd kitschig zu sein. Immer wieder kommt der Wunsch auf, sich auch in der Realität zu treffen. Aber es ist auch die Angst da, dass die reale Begegnung nur eine Enttäuschung ist.

Ich bin total begeistert. Bis zum Ende bleibt es spannend und das Mitfiebern hat sich gelohnt. Naja, das Ende war gut, aber ich war trotzdem enttäuscht, dass die schöne Geschichte zu Ende war. Eine wirklich tolle Liebesgeschichte! Und es lohnt sich wirklich, dieses Buch nicht zu lösen, sondern die Hörbuch-Variante zu wählen.

Zahlen und Fakten

Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
gelesen von: Andrea Sawatzki und Christian Berkel
Verlag: Hörbuch Hamburg
ISBN: 978-3899038071
Preis: 12,97 Euro

Rubinrotes Herz, eisblaue See

Über dieses Buch habe ich mehrfach sehr positive Rezensionen gelesen, daher war dies das erste Buch, was ich in diesem Jahr gelesen habe.

Florine wächst in einem beschaulichen Fischerdorf auf. Von heute auf morgen verschwindet ihre Mutter Carlie, die Florine geliebt und bewundert hat. Die Geschichte erzählt, wie Florine nach diesem Vorfall weiterlebt. Ihre Gedanken und Gefühle, ihre Traurigkeit, ihre Wut, ihre Sehnsüchte als heranwachsender Teenager.

Das Buch ist trotz der wirklich traurigen Story unheimlich schön. Und obwohl das Cover und auch das Titelbild anderes vermuten lässt, ist das Buch auf gar keinen Fall kitschig, was gerade bei Geschichten, die viele Gefühle beschreiben, ja schnell passiert. Man taucht in Florines Welt ab und es ist tatsächlich so, dass man sich wünscht, dass das Buch einfach nicht endet. Sehr empfehlenswert.

Zahlen und Fakten

Morgan Callan Rogers: Rubinrotes Herz, eisblaue See
Verlag: Mareverlag
ISBN: 978-3866481312
Preis: 19,90 Euro

Die Einsamkeit der Primzahlen

Das Buch stand schon lange auf meiner Wunschliste, aber in letzter Zeit bin ich eigentlich gar nicht zum Lesen gekommen. Aber das wird sich hoffentlich wieder ändern. Der Titel ist vielleicht ein bißchen abschreckend, andererseits aber auch sehr faszinierend und passend. Ich zitiere:

“Mattia hatte gelernt, dass es Paare von Primzahlen gab, zwischen denen immer eine gerade Zahl stand, die verhinderte, dass sie sich berührten. In Mattias Augen waren sie beide, Alice und er, genau dies: Primzahlen, allein und verloren, sich nahe, aber doch nicht nahe genug, um einander wirklich berühren zu können.”

Mattia und Alice sind Außenseiter, beide haben in der Kindheit schwere Schicksalsschläge erlebt, die sie für immer zeichnen. Obwohl sie voneinander angezogen werden und sich gegenseitig stützen, finden sie nicht wirklich zusammen.

Das Buch nimmt uns mit, und man kann wunderbar in die beiden schwierigen Charaktere eintauchen. Trotzdem besitzt das Buch viel Leichtigkeit, so dass es trotz der Schwere gut zu lesen ist. Ich bin begeistert!!

Zahlen und Fakten

Paolo Giordano: Die Einsamkeit der Primzahlen
Verlag: Karl Blessing Verlag
ISBN: 978-3896673978
Preis: 19,95 Euro

Stadt der Diebe

Ich versuche ja immer, mir für den Urlaub ein Buch auszuwählen, dass am Urlaubsort spielt. Wir haben eine Ostseekreuzfahrt gemacht und am liebsten hätte ich ein Buch gelesen, dass auf einem Kreuzschiff, idealerweise auf der Ostsee, spielt. Ich habe mich in zwei Buchhandlungen sehr ausführlich und gut beraten lassen, aber das perfekte Buch für meine Wünsche gab es leider nicht. Dafür habe ich viele Empfehlungen für die Städte bekommen, die wir besucht haben. Da ich mich am meisten auf Sankt Petersburg gefreut habe, habe ich schließlich zwei Bücher mitgenommen, die in St. Petersburg spielen.

Das Buch spielt während der Belagerung im zweiten Weltkrieg. Der 17jährige Lev wird beim Plündern erwischt und sein Todesurteil scheint festgeschrieben. Allerdings bekommt er noch eine Chance, zusammen mit Kolja, einem charmanten und lebenstüchtigen Deserteur soll er im völlig ausgehungerten Leningrad innerhalb von einer Woche zwölf Eier auftreiben. Die beiden Männer machen sich auf den Weg, eine tolle Freundschaft entwickelt sich und wir Leser erfahren nicht nur unheimlich viel über die Zeit der Belagerung, sondern lernen auch die russische Seele ein bißchen besser kennen.

Das Buch ist unheimlich spannend, anrührend, trotzdem auch lustig und etwas zum Schmunzeln. Dieses Buch ist nicht nur für Russland-Touristen eine tolle Empfehlung. Super!

Zahlen und Fakten

David Benioff: Stadt der Diebe
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453407152
Preis: 9,95 Euro

Der Regen, bevor er fällt

der-regen-bevor-er-falltIch bin mir gar nicht mehr ganz sicher, auf jeden Fall habe ich dieses Buch auch empfohlen bekommen,  es stand schon eine Weile auf meiner “Wunschliste”.

Gills Tante Rosamond ist verstorben und hinterlässt besprochene Tonbänder, die eigentlich für Imogen, ein blindes Mädchen gedacht sind. Da Gill trotz vieler Versuche, die verschollene Imogen nicht finden kann, hört sie sich mit ihren Töchtern die Tonbänder an. Und Rosamond erzählt für Imogen ihre Lebensgeschichte, naja, eher die Geschichte von Rosamonds Freundschaft zu Imogens Großmutter und welche Verwicklungen dazu geführt haben, dass Rosamond sich Imogen so sehr verbunden fühlt, obwohl sie sich jahrelang nicht mehr gesehen haben.

Die Geschichte, die Jonathan Coe erzählt ist schon eine großartige Familiengeschichte über drei Generationen, die unheimlich spannend und fesselnd erzählt ist. Aber der eigentliche Clou ist, dass Rosamond die Tonbänder anhand von 20 Fotografien bespricht. Zu jedem Foto, dass sie auch immer für die blinde Imogen beschreibt, mit einer liebevollen Detailtreue, erzählt sie die Geschichte, die Umstände. Ich stelle mir vor, dass man im hohen Alter, seinen Enkeln vielleicht ein besonderes Fotoalbum zusammenstellt. So ist das hier eigentlich auch, nur dass Imogen blind ist und deshalb das “Fotoalbum” ein Tonband, bzw. ein wirklich großartiges Buch geworden ist.

Zahlen und Fakten

Jonathan Coe: Der Regen, bevor er fällt
Verlag: DVA
ISBN: 978-3421043672
Preis: 18,95 Euro

Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao

das-kurze-wundersame-leben-des-oscar-waoAuch dieses Buch ist eine Empfehlung aus der Zeitschrift “emotion”, was schon eine ganze Weile auf meinem Nachttisch lag.

Oscars Wurzeln liegen in der Dominikanischen Republik, eigentlich erwartet man von dominicanos, dass sie echte Womanizer sind, aber Oscar ist anders. Fett, skurril und häßlich kommt er an keine Frau ran und ist auch sonst eher der Looser-Typ. Aber das Buch erzählt unglaublich viel mehr. In Rückblenden werden die Geschichten auch von der Schwester Lola, der Mutter und anderen erzählt.  Auf der Familie liegt ein Fluch, fuku, das ihnen in der Liebe kein Glück ermöglicht.

Das besondere an dem Buch sind die spanischen Begriffe, die hinten im Glossar erklärt werden, aber auch die vielen Fußnoten, die einen in die Geschichte der Dominikanischen Republik eintauchen lässt, die mit Oscars Familie verbunden ist. Das Buch hat unheimlich viel Tempo und auch viel Charme. Auf jeden Fall empfehlenswert.

Zahlen und Fakten

Junot Díaz: Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao
Verlag: S. Fischer
ISBN: 978-3100139207
Preis: 19,95 Euro

Die Frau des Zeitreisenden

die-frau-des-zeitreisendenDas Buch hat mir vor längerer Zeit eine Freundin geliehen, wunderbar! Da ich damals noch keinen Blog hatte, konnte das natürlich keiner wissen und ich habe das Buch jetzt geschenkt bekommen. Da es eine so schöne und außergewöhnliche Liebesgeschichte ist, will ich jetzt trotzdem noch mal was drüber schreiben.

Henry leidet an einer Krankheit, er reist durch die Zeit. Was das heißt? Plötzlich verlässt er die Gegenwart um irgendwo in der Vergangenheit oder auch in der Zukunft nackt (!) wieder wach zu werden. Wann das geschieht kann er allerdings nicht beeinflussen. Aber eigentlich geht es ja um die außergewöhnliche Liebesgeschichte zwischen Henry und Claire. Die beiden lernen sich kennen, als beide Ende 20 sind, allerdings kennt Claire ihn schon viel länger. Da Henry sie schon seit ihrem 6. Lebensjahr regelmäßig auf seiner Zeitreisen besucht.

Es ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, unheimlich viel Gefühl, aber natürlich auch viel Schmerz. Aber was die Geschichte so besonders macht sind wirklich die unterschiedlichen Zeitebenen, die zwar bei der Beschreibung verwirrend wirken mögen, allerdings schafft es  Audrey Niffenegger den Leser wirklich sehr gut mit auf diese Reise zu nehmen und zu verzaubern.

Zahlen und Fakten

Audrey Niffenegger: Die Frau des Zeitreisenden
Verlag: Hanser Belletristik
ISBN: 978-3446209497
Preis: 21,50 Euro

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

harry-potter-und-die-heiligtumer-des-todesTja, ich glaube hier ist das Interesse einfach. Entweder man mag Harry Potter oder eben nicht. Ich gehöre zu den Menschen, die sich sofort auf das englische Buch gestürzt haben.  Da ich leider nicht immer alles 100%ig verstanden habe, war es jetzt toll, die Geschichte vorgelesen zu bekommen. Ehrlich gesagt, war Harry Potter das erste Hörbuch, was ich kennengelernt habe. Und da Rufus Beck ein grandioser Vorleser ist, war ich begeistert. Diesmal sind es 22 CDs, das ist natürlich schon ein ganz schönes Programm.

Meiner Meinung nach handelt es sich spätestens bei diesem letzten Band nicht mehr um ein Kinderbuch. Harry Potter macht sich mit seinen Frenden auf die Suche, um Voldemort zu bekämpfen.

Ich kann das Buch nur empfehlen – obwohl – wer Harry Potter mag, hat den letzten Band schon gelesen und wer Hörbücher mag kennt das wahrscheinlich auch schon…

Zahlen und Fakten

Joanne K. Rowling: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
gelesen von: Rufus Beck
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3867171694
Preis: 89,95 Euro, bei Amazon für 39,97 Euro

Der Schatten des Windes

der-schatten-des-windesNachdem ich vor kurzem Das Spiel des Engels gelesen  habe und dabei festgestellt habe, dass dieses Buch von Zafón richtig gute Kritiken bekommen habe, musste ich hierzu doch auch meine Meinung bilden. Es ist großartig und wesentlich besser als das zweite Buch, in dem es zwar eine ähnlich mystische Stimmung gibt, deren Handlung aber deutlich schwächer ist. Schön ist allerdings, dass die beiden Bücher auch wenn sie unabhängig voneinander sind, doch einige Verknüpfungen haben und auf gemeinsame Protagonisten und Schauplätze zurückgreifen.

Daniel findet im “Friedhof der vergessenen Bücher”, zu dem ihn sein Vater, der Buchhändler, führt, ein großartiges Buch von Julián Carax. Ein Buch, das ihn nicht mehr loslässt und er versucht mehr über den mysthischen Autor herauszufinden. Doch Juliáns Geschichte ist voller Geheimnisse und auch voller Gefahren und Daniels Geschichte verstrickt sich immer mehr mit der von Julián. Gleichzeitig ist dieses Abenteuergeschichte mit tragischen Liebesgeschichten verbunden, die sich in meinen Worten wahrscheinlich kitschig anhören würden aber ganz großartige Emotionen beschreiben.

Es ist wirklich sehr spannend und ich war ganz häufig über die Wendungen, die die Geschichte nimmt, überrascht. Neben der wirklich tollen Geschichte, ist aber auch die Stimmung des Romans und die stimmigen und wundervoll beschriebenen Charaktere. Ich bin begeistert!

Zahlen und Fakten

Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes
Verlag: Insel Verlag
ISBN: 978-3458174448
Preis: 14,90 Euro (gibt’s auch als Taschenbuch)