Die Australierin


Ich habe mir einen neuen E-Reader gekauft, mein tolino ist wasserdicht und ich kann ihn also auch mal mit in die Badewanne nehmen (zumindest theoretisch, habe ich bisher noch gar nicht geschafft). Natürlich habe ich erstmal gestöbert und bin dabei auch auf dieses Buch gestoßen.

Das Buch spielt im 19. Jahrhundert. Wir begleiten Emilia durch ihr Leben. Sie wächst in Othmarschen auf einem Gut auf, dann zieht sie zu ihrer vornehmen Tante nach Hamburg und wird in die Gesellschaft eingeführt, verliebt sich dann aber in einen Kapitän. Carl entspricht nicht den Vorstellungen der Familie, daher heiratet sie gegen den Willen der Familie und beginnt ein Leben auf hoher See. Emilia und Carl wandern nach Australien aus und die Geschichte geht so weit, dass Emilia noch Großmutter wird, zunächst aber auch nicht mit der Wahl des Schwiegersohns einverstanden ist. Aber die Liebe siegt! ;-)

Ein sehr netter Unterhaltungsroman, hat mir gut gefallen.

Zahlen und Fakten

Ulrike Renk: Die Australierin
Verlag: Aufbau Taschenbuch
ISBN: 978-3746630021
Preis: 12,99 Euro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>