Das zweite Gedächtnis

das-zweite-gedachtnisHach ja, mal wieder ein Buch Ken Follet. Das ist auch einer der Autoren, wo man eigentlich schon vorher weiß, was einen erwartet – eine spannende Geschichte.

Diesmal geht es um Luke, der sein Gedächtnis verloren hat. Obwohl er als Penner aufwacht, merkt er ziemlich schnell, dass er besondere Eigenschaften hat, die einem Geheimagenten ähneln. Auf der Suche nach seinen Erinnerungen muss er allerdings vorsichtig sein, da ziemlich schnell klar wird, dass jemand vermeiden möchte, dass er bestimmte Informationen weitergeben kann.

Der Roman spielt 1958, kurz vor dem Start des ersten amerikanischen Satelliten, der eng mit Lukes Geschichte zusammenhängt. Im kalten Krieg ist es wichtig, auf welcher Seite man ist, denn die russischen Agenten möchten den Start natürlich verhindern. Mit Rückblenden erfahren wir mehr über Lukes Geschichte und auch über die seiner Freunde, die alle Agenten waren.

Nette Geschichte, Frank Glaubrecht kann man wirklich wunderbar zuhören, gut!

Zahlen und Fakten

Ken Follett: Das zweite Gedächtnis
gelesen von: Frank Glaubrecht
Verlag: Lübbe Audio
ISBN: 978-3785711453
Preis: 19,99 Euro

Engelsstimme

Ich habe dieses Hörbuch ausgewählt, weil es ein bißchen weihnachtlich ist… Naja, zumindest spielt es ein paar Tage vor Weihnachten und das Opfer in diesem Krimi ist verkleidet als Weihnachtsmann – allerdings mit runtergelassener Hose und erstochen.

Der isländische Krimi spielt in einem Hotel, niemand weiß besonders viel über den allein lebenden Portier. Langsam kommt der Kommissar Erlendur auf die Spur, das Opfer ist ein ehemaliger Kinderstar, der mit seiner Engelsstimme in einem Knabenchor gesungen hat. Aber ist das der Grund, weshalb er ermordet wurde? Ich muss es natürlich spannend lassen!

Indriadson ist übrigens der beste isländische Krimiautor und das ist bereits der dritte Fall aus dieser Reihe. Wenn man eine echte Weihnachtsgeschichte haben will – sicherlich nicht das richtige, aber für einen netten Krimi, der ein bißchen in diese Zeit passt – super!

Zahlen und Fakten

Arnaldur Indriadason: Engelsstimme
gelesen von: Frank Glaubrecht
Verlag: Lübbe
ISBN: 978-3785714287
Preis: 24,95 Euro (bei Amazon zur Zeit nur 9,95)