Sommer mit Emma

Dass ich dieses Buch gelesen habe, ist nun schon Ewigkeiten her – in unserem Urlaub in der Türkei im Oktober. Aber da es mir vorhin in die Hände gefallen ist, hole ich nun meinen Bericht dennoch verspätet nach.

Der Sommerurlaub auf dem Hausboot war so gut gemeint – Luisa und Daniel mit ihren Kindern Jasper und Lea, Jaspers Freund Can und eben Emma. Die Tochter von Daniel, das Resultat eines Seitensprungs. Im Hausboot ist es eng und die bereits zuhause schwelenden Konflikte werden durch Emmas intrigantes Verhalten noch zugespitzt.

Ich fand das Buch furchtbar. Wir selbst haben unseren Urlaub genossen und dann lese ich von einer Familie, in der jeder seine Probleme hat und die Atmosphäre, die wirklich in den Zeilen spürbar wird, ist schrecklich. Eine Familie kurz vorm Zerbrechen. Unter anderen Voraussetzungen sicherlich ein gutes Buch, aber nicht für den eigenen Familienurlaub gedacht! ;-)

Zahlen und Fakten

Borger & Straub: Sommer mit Emma
Verlag: Diogenes
ISBN: 978-3257067132
Preis: 12,90 Euro