Kühn hat zu tun


Früher habe ich Sonntags morgens ganz oft auf WDR2 die Büchertipps gehört. Lange ist’s her. Aber ich war krank, habe ein paar Podcasts gesucht und bin auf die Bücher–Podcasts gestoßen. Dieses Buch ist als erstes auf meiner Wunschliste gelandet, aber nicht als einziges. Christine Westermanns Empfehlung gibt es hier.

Kühn ist Leiter der Mordkommision, er lebt in München in einer modernen Neubausiedlung. Alles sehr typisch, sehr konventionell. Dann wird eine Leiche in unmittelbarer Nähe seines Hauses gefunden und er ermittelt in der Nachbarschaft.

Eigentlich fällt es mir schwer, das Buch zu beschreiben, ohne “abzuschreiben”. Ich fand das Buch wirklich gut, es ist definitiv kein Krimi sondern wohl eher ein Gesellschaftsroman, Jan Weiler mag ich sowieso. Also eine klare Empfehlung!!

Zahlen und Fakten

Jan Weiler: Kühn hat zu tun
Verlag: Kindler
ISBN: 978-3463406435
Preis: 19,95 Euro