Der Rosenverkäufer

Leider kann ich diesmal kein Bild mit veröffentlichen und auch ein Link zu Amazon fehlt, da man dort das Buch leider nicht bekommen kann. Wo ich es her habe? Vom Autor selber, einem Rosenverkäufer. Genau, diese eher nervigen, aber trotzdem höflichen Jungs, die versuchen, uns Rosen anzudrehen.

Tja, nachdem ich das Buch gelesen habe, schäme ich mich fast für mein abwertendes Urteil. Golam Khair erzählt aus seinem Leben. Wieso er Bangladesh verlassen musste, warum er Rosen verkaufen muss und was er dabei erlebt. Verständlicherweise nicht immer die besten Erlebnisse.

Auch wenn das Buch stilistisch mich vielleicht nicht aus den Socken gehauen hat, bin ich trotzdem begeistert von dem Buch. Tolle Geschichte, die mich beeindruckt hat.

Zahlen und Fakten

Golam Khair: Der Rosenverkäufer
ISBN: 978-3000236754
Preis: 12,90 Euro
Kontakt: www.golamkhair.de

totgepflegt. Maggie Abendroth und der kurze Weg ins Grab

Ich bin auf dieses Buch über eine Freundin, die bei einer Autorenlesung war und sehr begeistert war. Und zwar haben die Autorinnen eine Lesung in einem Bestattungsunternehmen gegeben. Ich war danach auch mal bei einer solchen Veranstaltung, aber da war der Autor recht lahm. Aber auf dem Hintergrund dieses Ambientes, hatte dieser Roman noch mal einen besonderen Reiz für mich.

Maggie Abendroth, eine Drehbuchautorin hat den letzten Auftrag vergeigt und steht nun vor der letzten Pleite. Sie zieht nach Bochum und beginnt einen Job in einem Bestattungsunternehmen. Neben den dort zu erwarteten Kuriositäten, stellt sich schnell raus, dass vielleicht ein paar Leute zu viel sterben. Also beginnt sie Ermittlungen. Die Hauptdarstellerin könnte auch aus einem typischen Frauenroman stammen. Der Krimi ist nicht besonders anspruchsvoll und irgendwie hatte ich ziemlich schnell eine Vermutung, wer der Mörder ist, aber es ist sehr unterhaltsam. Außerdem gefällt es mir, dass der Roman in Bochum spielt, der Lokalstolz.

Zusammengefasst kann man sagen, nette Unterhaltung, wer mehr erwartet – Pech gehabt!

Zahlen und Fakten

Minck & Minck: totgepflegt. Maggie Abendroth und der kurze Weg ins Grab
Verlag: Droste
ISBN: 978-3770012602
Preis: 10,00 Euro