Im Westen nichts Neues

Natürlich habe ich dieses Buch jetzt nicht zum ersten Mal gelesen. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob wir es im Deutsch-Unterricht in der Schule besprochen haben. Aber damals habe ich das Buch wohl zum ersten Mal gelesen. Beim Stöbern durch die Bücherei bin ich dann erneut drauf gestoßen und habe es mitgenommen.

Zum Inhalt. Paul Bäumer schildert ungeschönt seine Erlebnisse, die er als junger Soldat an der Front des ersten Weltkriegs erlebte. Eindringlich erzählt er, wie das Leben eines Soldaten aussah.

Dieses Buch ist definitiv nichts, wenn man im Auto “leichte Lektüre” möchte. Oft habe ich doch lieber aufs Radio umgeschaltet. August Diehl, der Sprecher des Buches bringt die Erlebnisse doch noch schonungsloser und eindringlicher unter die Haut, als es damals schon beim Lesen des Buchs gewesen ist. Aus meiner Sicht ein Klassiker, den man gelesen haben sollte.

Zahlen und Fakten

Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
gelesen von: August Diehl
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3899406801
Preis: 29,95 Euro