Kategorien
Bücherbewertungen

Lieblingsort Buchhandlung

Buchhandlungen sind für mich magische Orte. Ich stelle euch Bücher vor, die in Buchläden spielen.

Letztes Jahr hat mein Mann mir einen Herzenswunsch erfüllt. Wir haben in einer Buchhandlung übernachtet. Das geht? Ja! In Buxtehude gibt es eine kleine, feine Buchhandlung, die solche Events anbietet.

Ich stehe in einer Buchhandlung, vorne eine Bettdecke

Wir haben einen Schlüssel bekommen, es wurde für uns eine Luftmatratze aufgepumpt, die Schaufenster wurden verhangen und dann konnte nach Ladenschluss das Abenteuer beginnen. Ganz ungestört und nur wir zwei… Das war wirklich aufregend und für mich ein ganz besonderes Erlebnis!

Und weil ich so gerne in Buchhandlungen bin, möchte ich euch heute Bücher vorstellen, in denen Buchhandlungen eine Hauptrolle spielen!

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

Cover: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse. Affiliate Link

Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse von Fridy Skybäck (Affiliate Link)
Charlotte lebt eigentlich in Schweden. Als ihre unbekannte Tante Sara verstirbt, erbt Charlotte ein Haus mit einer Buchhandlung. Widerwillig reist sie nach London, um die Sache schnell abzuwickeln. Aber sie merkt, wie gut ihr dieser magische Ort tut. In Rückblicken erfahren wir Leser die Vorgeschichte von Sara und Charlottes Mutter Kristina (das mag ich ja wirklich gerne), während Charlotte sich nicht nur in die Buchhandlung mit Charme, aber zu vielen Schulden, sondern auch in die Menschen, verliebt. In der Buchhandlung wird schwedisches Gebäck angeboten, es duftet häufig nach Zimtschnecken… Hier würde ich auch gerne stöbern…

Meine wundervolle Buchhandlung

Cover: Meine wundervolle Buchhandlung. Affiliate Link

Meine wundervolle Buchhandlung von Petra Hartlieb (Affiliate Link)
Als ich entschieden habe, dass ich einen Butabu-Artikel über Buchhandlungs-Bücher schreiben möchte, ist mir dieser Spiegel-Bestseller in die Hände gefallen und ich dachte mir, den lese ich ohne vorher zu kucken, worum es eigentlich geht.
Die Autorin ist selbst Buchhändlerin und erzählt, wie sie und ihr Mann ihre Jobs kündigen und Hamburg verlassen, weil sie bei einer Auktion eine Buchhandlung ersteigert haben. Das Buch gibt spannende Einblicke in den Alltag einer Buchhandlung und spornt einmal mehr dazu an, Bücher nicht beim großen Internet-Riesen zu kaufen…

Die Schattenschwester

Cover: Die Schattenschwester. Affiliate Link.

Die Schattenschwester von Lucinda Riley (Affiliate Link)
Ich habe die Buchreihe von den Sieben Schwestern bereits vor kurzem vorgestellt. Star ist auf der Suche nach ihren Wurzeln und startet in London in einer alteingessenen Buchhandlung. Hier arbeitet sie und sie findet ihre Wurzeln.

Lob der guten Buchhandlung

Cover: Lob der guten Buchhandlung. Affiliate Link.

Lob der guten Buchhandlung von Felicitas von Lovenberg (Hg)(Affiliate Link)
Mögt ihr kleine Geschichten? In diesem Buch geht es um Buchhandlungen. Die Herausgeberin hat von Autoren besondere Momente in Buchhandlungen gesammelt. Entstanden ist dadurch dieses Buch. Nette kleine Texte, mal länger, mal kürzer. Auch mal ganz gut, um andere Autoren kennen- und vielleicht auch mögen zu lernen. Habe bei dem ein oder anderen Autor gekuckt, ob ich mehr lesen möchte…

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Cover: Der kleine Buchladen der guten Wünsche. Affiliate Link.

Der kleine Buchladen der guten Wünsche von Marie Adams (Affiliate Link)
Und zum Schluss noch ein schöner Roman. Josefine führt mit ihrem Freund Mark eine Buchhandlung in Köln, es läuft irgendwie, aber wirklich glücklich ist Josefine auch nicht. Dann stirbt ihre Tante und hinterlässt ihr ihren Buchladen in der Rhön, in der Josefine viele glückliche Ferientage verbracht hat. Aber das Erbe ist in an Bedingungen geknüpft, sie muss die Buchhandlung ein halbes Jahr führen. Also zieht Josefine in die Rhön, die Beziehung zu Mark wird durch die räumliche Trennung noch etwas abgekühlter, dafür begegnet sie ihrem Jugendfreund Johannes wieder… Sehr unterhaltsam, sehr nett.

Geht doch mal wieder stöbern!

Ich liebe es wirklich sehr in einer Buchhandlung zu sein. Hier kann ich stundenlang stöbern, mich inspirieren lassen, schon mal „reinlesen“, neues Entdecken… Ich lese mittlerweile sehr viel auf dem E-Reader, trotzdem hat ein Buch in den Händen für mich immer auch etwas magisches, denn es nimmt mich mit in neue Welten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.