Kategorien
Tagebucheinträge

Leseabend

Habe mir gerade aus unserer Packstation die letzte Amazon-Lieferung abgeholt. Zwei Bücher, auf die ich mich schon sehr freue: „Extrem laut und unglaublich nah“ von Jonathan Safran Foer, eine Empfehlung von einer Bekannten, die das Buch allerdings auf Englisch gelesen hat und meinte, dass es zu den Büchern gehört, die man auf jeden Fall gelesen haben sollte. Das zweite Buch „Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß“ von Hiromi Kawakami ist eine Empfehlung von WDR2, eine japanische Liebesgeschichte. Mit diesem Buch werde ich auch beginnen, hab mich schon auf die Couch gekuschelt und hoffe auf eine schöne Geschichte.

2 Antworten auf „Leseabend“

Bin gerade von drüben (jendryschik.de) reingeschneit und gratuliere herzlich zum neuen Blog! Das Foer-Buch liegt schon auf meiner Amazon-Merkliste bereit und ich bin gespannt wie es Dir gefällt.

LG, Caro

Na toll. Wieder ein Blog, welches meine Büchersucht nur noch verstärken wird. Dafür bin ich Dir überaus dankbar 😉

Gratulation zum neuen Blog; Lesezeichen ist gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.