Das geheime Spiel

Das Cover kommt bekannt vor? Alle Bücher von Kate Morton haben deutlichen Wiedererkennungswert, und da mir die anderen beiden Bücher gut gefallen haben, dachte ich mir, dass ich hier nichts falsch machen kann.

Grace blickt am Ende des Lebens zurück. Als junges Mädchen hat sie als Dienstmädchen auf Riverton gearbeitet und war fasziniert von den Kindern der Familie. Sie wird Hannahs Zofe und begleitet diese auch nach ihrer Heirat nach London. Es soll nun ein Film gedreht werden, ein berühmter Dichter nahm sich auf Riverton das Leben. Grace wird als Zeitzeugin befragt, aber von der ersten Seite wird klar, dass es um diese Geschichte ein Geheimnis gibt, dass nur noch Grace kennt.

Das Buch hat unglaublich viele Nebenschauplätze. Grace hat einen Enkel, dessen Frau Suizid begangen hat und der seit dem nicht mehr als Autor arbeiten mag und außerdem untergetaucht ist; natürlich ist auch Grace unglücklich verliebt gewesen… Eigentlich war die Geschichte zu lang und zu komplex. Der Schreibstil ist sehr fesselnd, so dass ich trotzdem nicht auf die Idee gekommen wäre, das Buch beiseite zu legen. Ich fand die anderen Geschichten besser!

Zahlen und Fakten

Kate Morton: Das geheime Spiel
Verlag: Diana Taschenbuch
ISBN: 978-3453290310
Preis: 9,95 Euro

Die fernen Stunden

Dieses Buch habe ich beim letzten Besuch aus der Bücherei mitgebracht. Nachdem ich leider 14 Euro (!!) Mahngebühr bezahlt habe, weil ich mal wieder die Fristen verbummelt habe, bin ich froh, dass ich mir als Ausgleich ein wirklich tolles Buch ausgeliehen habe. Und obwohl die Mahngebühren wirklich ärgerlich sind, komme ich damit trotzdem nicht annähernd an die tatsächlichen Kosten der Bücher.

Nun zum Buch: Edith erfährt, dass ihre Mutter während des 2. Weltkrieges aus London evakuiert wurde und im Schloß Milderhurt für ein Jahr lebte. In diesem Schloß “singen die Mauern von fernen Stunden”; nicht nur ein Teil von den Geheimnissen von Ediths Mutter liegen hier verborgen, sondern auch die Zwillingsschwestern und ihre verwirrte Schwester, die heute immer noch auf dem Schloß leben, haben ihre Geheimnisse.

Vielleicht ist das Buch an manchen Stellen zu ausschweifend, mich hat es trotzdem gefesselt und ich hab mehrfach gedacht: “Oh nein, das ist es also”, um dann festzustellen, dass ich entweder falsch lag, oder das Geheimnis noch tiefer geht, womit ich auch überhaupt nicht gerechnet habe. Eine tolle Familiengeschichte.

Zahlen und Fakten

Kate Morton: Die fernen Stunden
Verlag: Diana Verlag
ISBN: 978-3453290945
Preis: 21,99 Euro