Die Mittagsfrau

Die MittagsfrauIch hatte eine lange Zugfahrt vor mir und weil ich mir keine Zeitschrift kaufen wollte, habe ich mich relativ spontan an der Bahnhofsbuchhandlung für dieses Buch entschieden.

Helene lässt ihren 8jährigen Sohn 1945 einfach am Bahnhof stehen. Das zu einem Zeitpunkt, wo der Krieg doch eigentlich zu Ende ist. Wie kommt es zu dieser grausamen Tat? Die Geschichte startet nun mit der jungen Helene und enthüllt eine Geschichte voller Enttäuschungen, istorischer Einbettung und natürlich ganz viel unerfüllte Liebesgeschichten.

Die Geschichte ist sehr dicht erzählt, zwischendurch ein bißchen langatmig, aber trotzdem will man wissen, wie es endgültig endet, bzw. zu dem beschriebenen Anfang kommt.

Zahlen und Fakten

Julia Franck: Die Mittagsfrau
Verlag: Fischer
ISBN:978-3100226006
Preis: 19,90 Euro (gibts auch als Taschenbuch)

Der Regen, bevor er fällt

der-regen-bevor-er-falltIch bin mir gar nicht mehr ganz sicher, auf jeden Fall habe ich dieses Buch auch empfohlen bekommen,  es stand schon eine Weile auf meiner “Wunschliste”.

Gills Tante Rosamond ist verstorben und hinterlässt besprochene Tonbänder, die eigentlich für Imogen, ein blindes Mädchen gedacht sind. Da Gill trotz vieler Versuche, die verschollene Imogen nicht finden kann, hört sie sich mit ihren Töchtern die Tonbänder an. Und Rosamond erzählt für Imogen ihre Lebensgeschichte, naja, eher die Geschichte von Rosamonds Freundschaft zu Imogens Großmutter und welche Verwicklungen dazu geführt haben, dass Rosamond sich Imogen so sehr verbunden fühlt, obwohl sie sich jahrelang nicht mehr gesehen haben.

Die Geschichte, die Jonathan Coe erzählt ist schon eine großartige Familiengeschichte über drei Generationen, die unheimlich spannend und fesselnd erzählt ist. Aber der eigentliche Clou ist, dass Rosamond die Tonbänder anhand von 20 Fotografien bespricht. Zu jedem Foto, dass sie auch immer für die blinde Imogen beschreibt, mit einer liebevollen Detailtreue, erzählt sie die Geschichte, die Umstände. Ich stelle mir vor, dass man im hohen Alter, seinen Enkeln vielleicht ein besonderes Fotoalbum zusammenstellt. So ist das hier eigentlich auch, nur dass Imogen blind ist und deshalb das “Fotoalbum” ein Tonband, bzw. ein wirklich großartiges Buch geworden ist.

Zahlen und Fakten

Jonathan Coe: Der Regen, bevor er fällt
Verlag: DVA
ISBN: 978-3421043672
Preis: 18,95 Euro

Schwerelos

schwerelosJuchuh, ein neuer Roman von Ildikó von Kürthy! Hach, meine Lieblings-Frauenroman-Autorinnen werden auch älter. ;-) Es geht nicht mehr darum, ob ER der richtige Mann ist, sondern die Hauptdarstellerin ist bereits seit 9 Jahren in einer festen Beziehung. Soll sie IHN heiraten?

Marie hat nur wenig Selbstbewusstsein, deshalb ist sie eigentlich auch mit Frank zufrieden. Obwohl ihr Umfeld sie eher dazu motivieren will, mal wieder was auszuprobieren.

Ganz ehrlich? Eigentlich motiviert das Buch, was neues auszuprobieren. Und was neues auszuprobieren heißt Fremdgehen (??)  Naja, unsere Hauptdarstellerin Marie versucht zwar den Seitensprung, ist aber nicht zufrieden. Also doch nicht die einzige Botschaft. Ich hab das Buch zwar dieses Wochenende komplett durchgelesen, aber es gab schon deutlich bessere Werke von Ildikó von Kürthy, schade.

Zahlen und Fakten

Ildikó von Kürthy: Schwerelos
Verlag: Wunderlich
ISBN: 978-3805208499
Preis: 17,90 Euro

Tausend strahlende Sonnen

Miriam wird als uneheliches Kind geboren, mit einer etwas verrückten Mutter kann sie eigentlich nicht viel vom Leben erhoffen und genauso geht es weiter. Sie wird mit dem launigen Raschid verheiratet. Dass sie keine Kinder bekommen kann ist für die Ehe auch nicht sonderlich förderlich. Raschid heiratet die jüngere Laila und nach einem anfänglichen Konkurrenzkämpfen schließen die beiden unterschiedlichen Frauen eine starke Freundschaft, die wirklich beeindruckt.

An dem Buch gefällt nicht nur die Art, wie der Autor erzählt, Vergangenheit und Gegenwart springen, die Perspektiven wechseln zwischen Miriam und Laila. Das Buch spielt in Kabul, und die politischen Entwicklungen in Afghanistan sind immer auch Teil des Buches. Für mich eine großartige Möglichkeit, dem Land näher zu kommen. Das erste Buch von Khaled Hosseini ist schon bestellt und ich werde bald berichten…

Zahlen und Fakten

Khaled Hosseini: Tausend strahlende Sonnen
Verlag: Bloomsbury
ISBN: 978-3827006714
Preis: 22,00 Euro

Töchter des Himmels

Eigentlich gefiel mir die Geschichte überhaupt nicht und ich war fest entschlossen, sie nicht zu Ende zu hören. Aber Gott sei Dank hatte ich keine rechte Alternative, so dass ich mich doch noch von den Geschichten habe anstecken lassen.

Vier chinesische Frauen in Amerika. Sie treffen sich regelmäßig im selbstgegründeten “Joy-Luck-Club”, in dem sie sich gegenseitig fröhliche Geschichten erzählen, um sich aufzumuntern. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Die chinesischen Geschichten sind verwoben mit Spitzfindigkeiten und Doppeldeutigkeiten. Aber es geht nicht nur um die Mitglieder des Joy-Luck-Clubs, sondern auch um deren Töchter, die halb amerikanisch, halb chinesisch denken und fühlen. Und die damit verbundenen Mißverständnisse und Verständigungen.

Die Geschichte wird immer wieder aus unterschiedlichen Perspektiven berichtet – ich habs am Anfang überhaupt nicht begriffen und obwohl jede Geschichte nicht nur eine Überschrift hat, sondern auch der Name der Person genannt wird, aus dessen Perspektive die Geschichte erzählt wird, brauchte ich doch sehr lange, das zu begreifen (ich dachte, dass die chinesischen Klänge die Übersetzung des deutschen Titels sind – Vollpleite!)

Leider gefiel mir auch die Stimme von Maren Kroymann nicht besonders, aber auch das änderte sich im Verlauf. Also, wer sich reingehört hat, kann sich von der Faszination der chinesischen Kultur anstecken lassen.

Zahlen und Fakten

Amy Tan: Töchter des Himmels
gelesen von Maren Kroymann
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 978-3898136181
Preis: 19,99